aufgrund der Entscheidung der bundes-regierung werden wir unsere außengastro nicht öffnen.

weiterhin take-away und Lieferservice

Liebe Gäste,  
wir haben weiterhin für euch geöffnet! Ab dem 2. November bekommt ihr eure Bestellung weiterhin über Lieferdienste oder im Restaurant zum Mitnehmen und Außer-Haus-Verzehr. Es gelten die behördlichen Vorgaben.

Eure Gesundheit und Sicherheit genau wie die unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben für uns bei Massimo (Pizzeria - Lieferservice) oberste Priorität. Darüber hinaus haben wir mit Blick auf die anhaltende COVID-19-Situation unsere ohnehin schon hohen Restaurantvorschriften zur Lebensmittelsicherheit, Sauberkeit und Hygiene weiter verstärkt. Die nachfolgend aufgeführten und strengen Restaurantstandards sind für alle Restaurants in Deutschland verpflichtend.


NEUER Beschluss deRegierung

Das gilt für Gastronomie, Kultureinrichtungen und Veranstaltungen

Welche Regeln gelten für die Gastronomie? (Weiterleitung zur Regierungsseite)

Bund und Länder haben für den Bereich der Gastronomie eine Öffnungsstrategie (Weiterleitung zur Regierungsseite) erarbeitet und beschlossen. Diese beginnt mit der Öffnung der Außengastronomie frühestens am 22. März bei niedrigen Inzidenzwerten.
Bis dahin sind alle Gastronomiebetriebe sowie Bars, Clubs, Diskotheken, Kneipen und ähnliche Einrichtungen geschlossen. Davon ausgenommen sind die Lieferung und Abholung von Speisen für den Verzehr zu Hause. Der Verzehr vor Ort ist untersagt.


Öffnungsschritt 4 – Außengastronomie

Der vierte Öffnungsschritt  ist abhängig vom Infektionsgeschehen und kann erfolgen, wenn sich die 7-Tage-Inzidenz nach dem dritten Öffnungsschritt in dem Land oder der Region 14 Tage lang nicht verschlechtert hat.

Bei einer stabilen 7-Tage-Inzidenz unter 50 Neuinfektionen/100.000 Einwohner:

  • Öffnung der Außengastronomie


Bei einer stabilen oder sinkenden 7-Tage-Inzidenz von unter 100 Neuinfektionen/100.000 Einwohner:

  • Öffnung der Außengastronomie mit Terminbuchung. Sitzen an einem Tisch Personen aus mehreren Hausständen, ist ein tagesaktueller negativer Schnell- oder Selbsttest erforderlich

ÜBERSICHT DER EINZELNEN MASSNAHMEN IN UNSEREM RESTAURANT:

Hygienevorschriften

Oberflächen, wie die der Tische  werden nach jeder Benutzung und mindestens alle 30 Minuten gereinigt. Auch statten wir derzeit unser Restaurant mit Handdesinfekation für unsere Gäste in den Eingangsbereich aus.

Mund-Nasen-schutz für die gäste und unser personal

Bundesweit gilt das Tragen eines Mundschutzes für alles Gäste und Mitarbeiter verbindlich. Kunden mit einen Attest sind von dem Tragen befreit, und dürfen auch unser Restaurant betreten, nach vorlage des Attestes.

abstand halten

Um unseren Gästen das Abstandhalten zu erleichtern, haben wir  unsere Wartebereich hinsichtlich des vorgeschriebenen Mindestabstand von 1,5 Metern angepasst.

kontaktlose Bezahlung

In unserem Restaurant besteht die Möglichkeit bequem und sicher kontaktlos zu bezahlen.* Im Falle einer Barzahlung liegen im Kassenbereich extra Schalen aus, in denen das Geld während des Bezahlvorganges platziert wird. Dadurch verringern wir den Kontakt zwischen Gästen und Mitarbeitern und somit automatisch das Infektionsrisiko.

* Kontaktlose Bezahlung momentan noch nicht möglich

2020 Cianciulli GbR -  Alle rechte vorbehalten.

Made with by Patrick from Syarif Group